Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum in Köln

Vor malerischer Kulisse direkt am Rhein wird der Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum auch in diesem Jahr das weihnachtliche Köln wieder um eine maritime Facette bereichern. Mit seinen rund 80 abwechslungsreichen Ständen zwischen Schokoladenmuseum, historischem Malakoffturm, art’otel und alter Drehbrücke gehört der Hafen-Weihnachtsmarkt dabei zu den größten Weihnachtsmärkten in Köln.

Herzliche "Seeleute" bieten feine Speisen und Getränke aus aller Welt an. Am imposanten 15 Meter langen Dreimaster-Holzschiff "Trudel" wird heißer Winzerglühwein kredenzt und natürlich darf im Hafen auch eine Leuchtturm-Spelunke mit Glühbier und Feuerzangenbowle nicht fehlen.Der Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt präsentiert ein ausgesuchtes Angebot an hochwertiger Ware und exquisitem Kunsthandwerk. An den Adventswochenenden findet zusätzlich zu den Marktständen eine wechselnde Kunsthandwerker-Ausstellung im großen beheizten Verbundzelt statt.Ein vielseitiges Kultur- und Unterhaltungsprogramm, vom Shanty bis zum klassischen Weihnachtslied, unterstreicht die lebhafte Hafenatmosphäre und weihnachtliche Stimmung. Neben Konzerten und Seefahrergeschichten erfreuen unsere "Rheinpiraten" mit Seemannsgarn und Piraten-Jonglage besonders Kinder und Familien. Ein nostalgisches Kinderkarussell, mehrere Spielboote und ein eigenes Kinderspielzelt bieten weitere Unterhaltung für die Kleinen - und damit Entspannung für die Großen. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine von Kölner Kitas gestaltete Krippe geben.

Öffnungszeiten: 20.11. bis 23.12.2015
(Totensonntag geschlossen)
So-Do: 11-21 Uhr, Fr-Sa: 11-22 Uhr. Eintritt frei!


Weitere Infos und Fotos:www.hafen-weihnachtsmarkt.de