Nürnberger Chriskindlesmarkt

Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist das ideale Ziel für die
Romantiker in der Vorweihnachtszeit. Glühwein, schmackhafte regionale
Spezialitäten und ein goldgelocktes Christkindl mit Engelsgesicht
machen den fränkischen Weihnachtsmarkt in der malerischen Kulisse auf
dem Hauptmarkt im Herzen Nürnbergs zum wohl berühmtesten
Weihnachtsmarkt in Deutschland, der sich in diesem Jahr vom 28.
November bis zum 24. Dezember auf seine Gäste freut.

Webseite Weihnachtsmarkt Nürnberg

Weihnachtsmarkt München

Auf rund 20.000 Quadratmetern rund um den Marienplatzüberrascht der Münchner Christkindlmarkt mit vielen gemütlichen Ecken -zum Haferl Glühwein trinken, zum Stückerl Lebkuchen genießen oder zumBratwurstsemmelschlemmen. Mit dabei auch wohl Deutschlands größterKripperlmarkt.Der traditionsreiche Weihnachtsmarkt ist ausgelobterWarenmarkt mit

Feinkost und Kunsthandwerk. Insider der Stadt besuchen wegen letzterem
zusätzlich auch die Schwabinger Kunstoase an der Münchner Freiheit.

Link zum Tourismus Portal München

Der Lucrezia-Markt in Regensburg

 

Regensburg, UNESCO Weltkulturerbe, vom Tourismus geprägte Metropole.

Kaum mehr vorstellbar, wie die Stadt vor fast drei Jahrzehnten aussah, als der erste Lucrezia-Markt veranstaltet wurde.

Eine Gruppe von Kunsthandwerkern und Künstlern hatte damals eine Vision die Stadt in der Weihnachtszeit für die Besucher attraktiv zu gestalten, Kunsthandwerk, Kunst und Kultur vereint jedermann zugänglich zu machen.... weiterlesen