Die Kölner City bietet eine Reihe toller Weihnachtsmärkte

In der Kölner Innenstadt finden seit über 20 Jahren  fünf Weihnachtsmärkte statt. Am Kölner Dom sind die Buden rund um einen riesigen Tannenbaum aufgebaut. In der "Heimat der Heinzel" am Heumarkt begeistert eine spektakuläre Eislaufbahn die Besucher. Auf dem  "Markt der Engel" am Neumarkt erwartet Sie ein prachtvoll leuchtendes Sternenmeer. Märchenhaft sagen die Veranstalter sei das "Nikolausdorf" auf dem Kölner Rudolfplatz.

Doch gerade in Köln bieten die kleineren Weihnachtsmärkte Kölns viel mehr als die Großen. Zwischen Rudolfplatz und Schaafenstraße auf dem schwul-lesbischen Weihnachtsmarkt "Christmas Avenue" erleben die Kölner Jahr für Jahr überall  bunte  Bühnen-Programme und feiern in ausgelassener Stimmung die Zeit vor den Festtagen.

Maritimes Ambiente erwartet Sie beim Hafenweihnachtsmarkt neben dem Schokoladenmuseum und wer es etwas idyllischer mag, sollte keinesfalls den Weihnachtsmarkt im Stadtgarten verpassen,  der sehr ausgefallene Handwerksarbeiten anbietet und vor allem bei der Kölner Jugend sehr beliebt ist.

Weihnachtsmarkt der Heinzel Alter Markt

Heinzelmännchen steht drauf  und es ist eine Menge Attraktion drin. Er zählt zu den inzwischen attraktivsten Weihnachtsmärkten in der Kölner City.

Der Kölner dreht immer erst eine Runde über den Weihnachtsmarkt auf dem Alter Markt. Liebe zum Detail, Professionalität, zeichnen das Heinzelmännchen Konzept aus, das in Köln bestens ankommt..... mehr lesen

Kölner Weihnachtsmarkt im Stadtgarten

Der STADTGARTEN in Köln veranstaltet den Weihnachtsmarkt seit 2005 und wird von Jahr zu Jahr bei den Kölnern immer beliebter. Hier treffen sich weniger Touristen, dafür umso mehr Kölner Bürger auf einen gepflegten Glühwein.

Der Markt wird durchgehend während der ganzen Adventszeit auf dem Biergartengelände des Stadtgarten-Restaurants stattfinden beitet ein vielseitiges Kulturprogramm....weiter lesen

Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum

Nicht weit von der Kölner Altstadt Fußläufig nur 5 Minuten entfernt liegt vor malerischer Kulisse direkt am Rhein der Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum. Er bereichert an der Stelle Köln und das Tor zum Rheinauhafen um eine weitere weihnachtliche Facette.

Modern und stilvoll präsentiert sich der Weihnachtsmarkt am Wasser vor malerischer Kulisse direkt am Rhein....weiter lesen

Kölner Weihnachtsmarkt "Markt der Engel" - Neumarkt

Das zauberhafte Lächeln leibhaftiger Engel empfängt die Besucher am Tor, echte Fichten verströmen ihren vorweihnachtlichen Duft, und über den kunstvoll verzierten Giebeln der Häuser schimmert warmes Sternenlicht. Ganz klar, das hier ist nicht irgendein Weihnachtsmarkt, sondern ein ganz besonderer: Willkommen auf dem "Markt der Engel"!....mehr lesen

CHRISTMAS AVENUE Weihnachtsmarkt in Köln

Kölns erster schwul-lesbischer Weihnachtsmarkt kehrt zurück und wird noch größer! Nach einer erfolgreichen Premiere findet Kölns schwul-lesbischer Weihnachtsmarkt  inzwischen jedes Jahr statt und hat sich bei den Kölnern bestens etabliert.

Wegen des großen Ansturms und der hohen Popularität ehedem in 2012 haben die Veranstalter die Marktfläche erweitert und präsentieren den zahlreichen Besuchern aus aller Welt nun fast doppelt so viele Stände wie vorher. Neu sind unter anderem ein Stand für Keramikdesign, ein XXL-Stand mit heißen Christmas-Cocktails und etwas ganz Besonderes: eine eigene Hütte für weihnachtliche Hunde-Accessoires.... weiter lesen

 

Köln Weihnachtsmarkt am Rudolfplatz

Ein weiterer traditioneller Kölner Weihnachtsmarkt findet auf dem Rudolfplatz vor der Hahnentorburg statt. Unter dem Motto "Märchen-Weihnachtsmarkt" findet man dort Stände in denen Weihnachtsgeschenke oder andere Geschenke verkauft werden:er ist im wesentlichen entlang einer langen Zeile angeordnet.

Auf einer Bühne ist eine handgeschnitzte Weihnachtskrippe mit großen Figuren zu bewundern. Kinder können sich auf einem Karussell vergnügen.

23. November bis 23. Dezember
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11 bis 21 Uhr
Samstag und Sonntag: 11 bis 22 Uhr
 

Winterzauber Rodenkirchen

Winterzauber auf dem Maternusplatz

06. - 09.12.2018
Do und Fr 15 - 21 Uhr

Sa 12 - 21 Uhr

So 12 - 19 Uhr

Weihnachtsmarkt in Sürth

Der Weihnachtsmarkt in Sürth auf dem Marktplatz, veranstaltet von der Dorfgemeinschaft Sürth, findet vom  7.-9. Dezember von 13 bis 18 Uhr statt.

Weihnachtsmarkt auf dem Sürther MarktplatzFr 17 - 20 Uhr, Sa 15 - 20 Uhr, So 12 - 19 Uhr 

Mehr über Weihnachtsmärkte im Kölner Süden und Sürth im Kölner Süden Magazin 

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Der Markt direkt unter dem Dom bietet  eine grandiose Kulisse. Hier findet der Besucher  ein gastronomische Angebot mit regionalen Spezialitäten und überwiegend bio-zertifizierten Speisen und Getränken.

Regionale Spezialitäten wie Aachener Printen, Dom Spekulatius, Senf aus der Monschauer Mühle, Sion Kölsch oder Kölsche Hausmannskost und ein Bühnenprogramm, begeistern die jährlich Millionen aus dem Ausland anreisenden Gäste.

Die Atmosphäre lässt durch den großen Andrang der Touristen  kaum Raum für Ur-kölsche Gemütlichkeit. Oft ist es hier eng und unübersichtlich. Der Roncalliplatz hat jedoch dadurch, das er sich unter dem Kölner Dom befindet, stets einen besonderen Reiz.

Achtung in Stosszeiten sind gerade am Dom sehr viele Taschendiebe am Werk. Die Kölner Polizei hat zwar im letzten Jahr die Einsätze verstärkt kann aber nicht alles verhindern. Das gilt im übrigen für alle Kölner Weihnachtsmärkte. 


Booking Hotels und Reise zu den Kölner Weihnachtsmärkten